25. 04. 2018

Tagung zum Thema Legionellen

Hier diesmal ein Ausblick auf eine kommende Tagung:

Die 2tägige Veranstaltung gibt Ihnen einen praxisorientierten Überblick zum Thema Legionellen in und aus Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern. Informieren Sie sich, wie Sie das Legionellenrisiko bewerten und einen Ausbruch verhindern können und so kostspielige Stilllegungen und Haftungsrisiken vermeiden.

Spätestens seit den Legionellenausbrüchen in Warstein und Jülich ist das Thema im öffentlichen Bewusstsein präsent. Auch die Politik hat darauf reagiert und mit der 42. BImSchV eine bessere Kontrolle von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern auf den Weg gebracht. Für Anlagenbetreiber ergeben sich daraus weitreichende Änderungen bei Errichtung, Betrieb, Wartung, Instandhaltung, Neubau oder Gefährdungsbeurteilung. Die 42 BImSchV stützt sich in weiten Teilen auf die Richtlinie VDI 2047 (Rückkühlwerke – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen).
Die Konferenz „Legionellen aus Verdunstungskühlanlagen“ bringt Betreiber, Planer, Behördenvertreter und Experten von unabhängigen Instituten zusammen und ermöglicht einen praxisnahen Austausch. Daneben thematisiert die Konferenz ausführlich, wie Sie Ihre Anlagen vor Legionellenausbrüchen schützen und wie Sie einen hygienisch einwandfreien Anlagenbetrieb sicherstellen.

Top-Themen der Tagung

Diskutiert werden u. a. die folgenden Themen:

  • Praxisbericht zur Umsetzung der 42. BImSchV
  • Hygienegesichtspunkte bei der Kühlturmplanung und Instandsetzung
  • Mikrobiologische Kontrollen und Risikobewertung bei der hygienischen Überwachung von Kraftwerkskühltürmen
  • Gefährdungsanalysen aus Sicht der Behörden
  • UBA-Empfehlung zur Legionellenanalyse im Kühlwasser
  • Schnellmesstechnik zum Nachweis von Legionellen – Welche Methoden gibt es?
  • Ausbruchsmanagement und Maßnahmen

Die Veranstaltung in Würzburg „Legionellen aus Verdunstungskühlanlagen“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte von Anlagenbetreibern, Spezialisten zur Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung sowie Anlagen- und Gerätehersteller, die in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Infrastrukturversorgung und -Entsorgung
  • Umwelt- und Arbeitsschutz, Umwelttechnik, Gefahrstoffmanagement sowie Verfahrenstechnik
  • TGA, Gebäudemanagement und Instandhaltung
  • Anwendungstechnik

Darüber hinaus sind Fachleute von Hygieneinstituten und Analyselaboren, Ingenieurbüros im Bereich TGA sowie Experten bei der Gewerbeaufsicht und beim Gesundheitsamt, die in den Bereichen Umwelthygiene, Infektionsschutz und Umweltmedizin arbeiten, angesprochen.

Begleitend hierzu findet eine Ausstellung von Fachfirmen, Lieferanten und Geräteherstellern statt.

Wir freuen uns auf interessante Gäste und wünschen eine gute Anreise!

15. 02. 2018

„Gesunde“ Fortbildung für Ärzte

Der bei Ärzten meist freie Mittwoch Nachmittag hat sich bei uns zu einem regelrechten „Pharmatag“ für Tagungen und Fortbildungen von Medizinern und medizinischem Fachpersonal entwickelt.

Diesmal informierte eine in Ulm ansässige Pharmafirma über 200 Ärzte und deren Helfer/innen in Meridies I + II über aktuelle Themen aus Forschung & Entwicklung rund ums Herz. Hier referierten verschiedene Experten über ihre Fachgebiete unter Einsatz verschiedener Medien: Es kamen sowohl Videoeinspielungen und Power-Point-Präsentationen zum Einsatz, als auch die Klassiker der Präsentationstechnik mit Pinnwänden und Flipcharts.

Leckeres Gemüse

Vegetarische Tarteletts

Die gewählten Speisen & Getränke in den Tagungspausen wurden natürlich begleitend zum Thema unter dem „gesunden“ Aspekt gewählt:

Es wurde von unserem Cateringpartner Markus Grein Catering ein Buffet mit Gemüsesticks & Dips, Kräuterquark, mediterranes Gemüse in Mini-Tarteletts sowie Joghurt mit frisch geschnittenen Früchten, dazu wurden Smoothies und frisch gepresste Fruchtsäfte serviert.

19. 01. 2018

Wir können auch Hochzeit!

Auf der Hochzeitsmesse Just Married im NOVUM Conference & Events Würzburg erlebt Ihr ein vielfältiges Angebot rund um das Thema Hochzeit.

Bereits zum zweiten Mal könnt Ihr Euch im NOVUM am Sonntag, den 28. Januar 2018 von 11.00 – 17.00 Uhr Anregungen für den schönsten Tag Eures Lebens holen!

Die Location bietet den idealen exklusiven Rahmen für diese Messe in Würzburg. Eine Vielzahl an Ausstellern führen die neusten Trends für Braut und Bräutigam, Trauringen, Hochzeitsfotografie, Dekorationsartikeln und Blumenschmuck usw. vor. Lasst Euch bei den Modenschauen von Donna Magica von den neuen Brautmodentrends verzaubern und findet das Kleid Eurer Träume.
Das Novum befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, in unmittelbarer Nähe zur Würzburger Altstadt und bietet für unsere Just Married Hochzeitsmesse den passenden Rahmen – vielleicht auch als Location für Eure Hochzeit?
Die Just-Married Hochzeitsmesse im NOVUM schafft mit der Ausstellung in den verschiedenen Räumen, der beeindruckenden Location und der naturnah gestalteten unmittelbaren Umgebung mit begrünten Freiflächen und dem renaturierten Bachlauf der Pleichach ein Gefühl von Harmonie zum entspannten informieren und planen. Der gesamte Veranstaltungsbereich ist komplett barrierefrei und ebenerdig.
Kommt nach Würzburg ins NOVUM –  der neuen und modernen Location zur Hochzeitsmesse Just Married und lasst Euch von den Hochzeitsspezialisten beraten und inspirieren, damit aus Eurer Hochzeit eine Traumhochzeit wird.

Stärken könnt Ihr Euch an verschiedenen kulinarischen Stationen von Markus Grein Catering – auch als kleinen Vorgeschmack darauf, was Euch bei Eurer Hochzeit erwarten könnte?!

...die Gäste können kommen!

Festliche Abendstimmung